Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
Start Hauptinhalt der Webseite

Ausschreibung zum 4. Oberlausitztrail

Ihr kennt das sicherlich, der Weg zum Laufen ist oft nicht weit.

Viele Städte bieten schöne Parks und Gärten zur öffentlichen Erholung. Doch wer weitläufige Landschaften, naturbelassene Waldwege und bergiges Gelände mag, muss meist ein Stück fahren. Von Bautzen bis in unsere schöne Oberlausitz sind es nur wenige Kilometer.

Die Oberlausitz befindet sich im Osten von Sachsen und an der Grenze zu Polen und Tschechien. Fließend ineinander übergehende Bergketten und idyllische Dörfer mit ihrer historischen Umgebindehausarchitektur wirken in der Landschaft fast malerisch.

Höchste Erhebung in der Lausitz ist der 587 Meter hohe Valtenberg in Neukirch. Auf diesem und vielen weiteren Bergen locken urige Bergbauden und steinerne Aussichtstürme. Deshalb wird die Oberlausitz auch „Land der Türme genannt“.

Liebe Freunde der Natur, lasst uns gemeinsam die Berge erklimmen und seid dabei am 04. Juni 2022 beim 4. Oberlausitztrail, frei nach dem Motto (O-Ton Thomas):"Feuer frei, Marianne!"


…oder wie man bei uns sagt:„Kumm oack rei“!

In der Zwischenzeit versuchen wir für Herrn Covid, seiner Frau Neunzehn und Familie Horn-Nisse die Ausreise ims Nirgendwo zu organisieren. Drückt die Daumen! :)

 

ACHTUNG, bitte folgende Worte lesen, verinnerlichen und bei Bedarf auswendig lernen: :)

 

Teilnahmebedingungen Oberlausitztrail:

Beim Oberlausitztrail sind Läuferinnen und Läufer startberechtigt, die am Veranstaltungstag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung bestätigt der/die Läufer/in den Haftungsausschluss.

Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Der Teilnehmer kennt und akzeptiert vollumfänglich die Teilnahmebedingungen und das gültige Reglement.

Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt besondere konditionelle und koordinative Fähigkeiten voraus. Jeder Teilnehmer muss sich der Länge der Strecke und der körperlichen Herausforderungen bewusst sein und einen entsprechenden Trainingsstand vorweisen.

Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

 

Gesundheit:


Jeder Teilnehmer versichert seine volle Sporttauglichkeit vor dem Wettkampf. Nur gesunde und körperlich gut trainierte Läufer sollten den Oberlausitztrail absolvieren. Kurz vor dem Lauf durchgemachte Infektionskrankheiten (Grippe, Angina etc.) können die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen und sogar zu ernsthaften Gefährdungen (z.B. Herzmuskelentzündungen) führen. Es wird allen Teilnehmern empfohlen, vor dem Lauf einen Gesundheitscheck beim Arzt zu machen und keine leistungsfördernden Medikamente, Schmerzmittel oder ähnliches vor dem Lauf einzunehmen.

Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, aus dem Rennen genommen zu werden, wenn er Gefahr läuft, sich gesundheitlich zu schädigen.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung.

 

Ausrüstung:

Für alle Strecken ist Pflicht bzw. wird empfohlen:

·         Handy (geladen)

·         Trailschuhe

·         Faltbecher (Achtung! An den VP's gibt es keine Becher)

·         der Witterung entsprechende Kleidung

·         Trinkrucksack oder Weste

·         eigene individuelle Verpflegung

·         Teleskopstöcke

·         Erste Hilfe Set

·         Kleingeld

 

Startnummer / Kontrollstelle:

Die offizielle Startnummer muss von jedem Teilnehmer während des gesamten Rennens jederzeit gut sichtbar an der Körpervorderseite getragen werden. Die Startnummer ist persönlich und nicht übertragbar. Jeder Teilnehmer versichert, seine Startnummer nicht an andere Personen weiterzugeben.  Auf der Strecke befinden sich Kontrollstellen (VP`s), an denen die Startnummer vorzuzeigen ist.

 

Rücksichtnahme auf die Natur:

Jeder Teilnehmer hat sich so zu verhalten, dass der Einfluss auf die Natur so gering wie möglich gehalten wird.

Abfälle (z.B. Gel-Verpackungen, Riegel Papier, Flaschen) können an den Verpflegungsständen abgegeben werden.

Ein ständiges Begleiten eines Teilnehmers (speziell per Fahrrad) ist aus naturschutzrechtlichen Gründen untersagt.

 

Verkehrsregeln:

Die Veranstaltung findet auf öffentlichen und teilweise nicht gesperrten Straßen, Forststraßen, Wanderwegen und schmalen Pfaden statt. Während der ganzen Veranstaltung gelten die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Die Teilnehmer haben den Anweisungen der Streckenposten und der der Einsatzkräfte (Feuerwehr) folge zu leisten.

 

Ausstieg aus dem Rennen:

Beim Ausstieg aus dem Rennen ist das Organisationsteam telefonisch  bzw. die Helfer an den VP`s unverzüglich zu informieren. Ausstiegsmöglichkeiten bestehen bei jeder Verpflegungsstelle. Bei Unterlassung können zusätzliche Such- und Rettungskosten für den Läufer entstehen.

Über den Rücktransport wird gemeinsam mit dem Organisationsteam entschieden.

Der Ausstieg bzw. die cut off Regelungen sind nochmal gesondert in der Ausschreibung auf der Homepage geregelt.

 

Medizinischer Notfall:

Jeder Teilnehmer ist gesetzlich dazu verpflichtet, anderen in Not geratenen Läufern Erste Hilfe zu leisten, und über die Notfallrufnummer den Rettungsdienst zu verständigen!

Im Notfall bleibt er beim verletzten oder gefährdeten Teilnehmer, bis ein Sanitäter eingetroffen ist.

 

Veranstaltungshinweise/Unwetter:

Dem Veranstalter wird das Recht eingeräumt, die Veranstaltung je nach Wetterbedingungen kurzfristig abzusagen. Bitte beachten Sie die Hinweise am Veranstaltungstag bzw. im Vorfeld über das Internet  (Homepage OLT, Facebook und Instagram) des Veranstalters. Bei einer Absage oder Abbruch durch höhere Gewalt (z.B. Unwetter) erfolgt keine Rückerstattung der Teilnehmergebühr.

 

Hinweis lt. Datenschutzgesetz:

Ihre Daten werden maschinell gespeichert.

Die in der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten können weitergegeben werden. Die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Internet, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden. 

Der Teilnehmer bestätigt die Richtigkeit aller von ihm angegebenen Daten.

 

Disqualifikation:


Disqualifiziert wird:

·         wer die Laufstrecke verlässt oder abkürzt

·         fehlende oder eine veränderte Startnummer

·         einen Kontrollposten nicht passiert

·         sich unsportlich verhält

·         Dritthilfe in Anspruch nimmt

·         Erste Hilfe Leistungen unterlässt

·         das Reglement nicht befolgt